Margit

Walcmule

 

Althochdeutsches Wort für Walkmühle.
Walkmühlen dienten zur Wollfilzherstellung. Sie sind seit dem Hochmittelalter eingesetzte Maschinen zur Verarbeitung, Verdichtung und Veredelung von Geweben bei der Herstellung von Walkstoffen.

 


 

Schön, dass Sie hier bei mir vorbeischauen. Ich filze gerne und möchte Ihnen ein paar Beipiele meiner Filzarbeiten zeigen. Im übrigen finden Sie mich immer beim Adventszauber bei den Württenberger Rittern in Stetten ob Lonetal. Dieser Markt findet immer Sonntags, eine Woche vor dem ersten Advent, d.h. dieses Jahr am 21.11.2015, statt.

 

 

Beispiele meiner Filzarbeiten.

  • walcmule01
  • walcmule14
  • walcmule12
  • walcmule04
  • walcmule05
  • walcmule06
  • walcmule07
  • walcmule08
  • walcmule13
  • walcmule10
  • walcmule11